Stiftung „Lebendige Stadt”

Seit dem Jahr 2000 engagiert sich die Stiftung „Lebendige Stadt” unter ihrem Kuratoriumsvorsitzenden Alexander Otto erfolgreich für die Zukunft unserer Städte. Die urbane Vielfalt aus Arbeit, Kultur und Wohnen gilt es zu erhalten und mit zu gestalten. Themenschwerpunkte bilden die Bereiche Licht, Grün und Gestaltung öffentlicher Räume.

Presse-Service

09.11.2021, Stiftungspreis 2021 - Kunst kann überall

 

Gevelsberg – „Farbe bekennen“

©Evelyn Kastner

Download (4069 KB)

Lichtenstein – „Funkel-Fenster“

©Funkel-Fenster/ Helmnot Theater

Download (970 KB)

Lünen – „Balkonkonzerte“

©Kulturbüro Lünen

Download (3451 KB)

Witten – „spaces_ Ein Kultur Blind Date“ und „KUNST*PAUSE“

©Dana Schmidt

Download (3147 KB)