Der Preis der Stiftung

Die Stiftung prämiert Projekte die in besonderer Weise „Best-Practice-Charakter” haben und sich zur Nachahmung empfehlen. Dazu ruft die Stiftung im Wettbewerb Städte, Gemeinden, Institutionen, Universitäten, Vereine und Private auf, sich zu bewerben. Der Preis ist mit 15.000,- Euro dotiert und wird feierlich an repräsentativen Orten verliehen.

2014: Stiftungspreis

Dokumentation (PDF)

2013: Stiftungspreis

Dokumentation (PDF)

2012: Stiftungspreis

Dokumentation (PDF)

2011: Stiftungspreis

Dokumentation (PDF)

2010: Stiftungspreis

Dokumentation (PDF)

2009: Stiftungspreis

Dokumentation (PDF)

2008: Stiftungspreis

Dokumentation (PDF)

2001-2007: Stiftungspreis

Gesamtdokumentation 2001-2007 (PDF)